medela

Für eine Mutter, die auf der Suche nach einer Lösung ist, um ihrem Kind Muttermilch zu füttern, ist Calma ideal. Ob beim Stillen oder mit Calma, das Baby muss ein Vakuum aufbauen, damit Milch fließt. Der Milchfluss wird ähnlich wie beim Stillen gestoppt, sobald das Baby pausiert.
Ähnlich wie beim Stillen kann Ihr Baby:
  • gleichmäßig trinken, pausieren und in seinem natürlichen Rhythmus atmen,
  • sein individuelles Vakuum durch eine Kombination von Zungen- und Kieferbewegungen aufbauen,
  • sein natürliches Saugverhalten beibehalten, was einen leichten Übergang vom Stillen an der Brust zu Calma und zurück an die Brust unterstützt.
Zeige 1 bis 3 (von insgesamt 3 Artikeln)